Logo

Unfall auf der A81 bei Mundelsheim gebaut und dann geflüchtet

Mundelsheim. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht ist es am Mittwoch gegen 20.30 Uhr auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim gekommen.

Der noch unbekannte Fahrer eines Lastwagens befuhr laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg den rechten Fahrstreifen in Richtung Stuttgart. Als er zum Überholen auf die mittlere Spur wechselte, übersah er eine 55-Jährige, die mit ihrem Auto dort unterwegs war. Die Frau wich auf den linken Fahrstreifen aus; dort allerdings fuhr ein 19-Jähriger in seinem Auto, der trotz des Versuchs zu bremsen und auszuweichen mit dem Wagen der Frau zusammenstieß.

Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro. Der Lkw-Fahrer machte sich indes aus dem Staub. Hinweise an die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Telefon (0711) 68690. (red)