Logo

Löchgau

Unfall auf der Kreisstraße: 19-Jährige leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen ist eine 19 Jahre alte Autofahrerin am Mittwoch nach einem Unfall in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 16.30 Uhr mit ihrem Wagen auf der Kreisstraße 1633 von Bietigheim in Richtung Freudental unterwegs. An der Einmündung zur Landesstraße 1141 fuhr ein 51-jähriger Autofahrer von Löchgau kommend nach links in die Kreisstraße ein. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die 19-Jährige mit ihrem Auto abgewiesen wurde und im angrenzenden Straßengraben zum Stehen kam.

Ludwigsburg. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste der Einmündungsbereich kurzzeitig voll gesperrt werden. Die beiden Wagen waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 16 000 Euro. (red)