Logo

bietigheim-bissingen

Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle

Wahrscheinlich beim Versuch, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, hat ein Autofahrer in der Nacht zum Montag in der Rohräckerstraße einen Unfall gebaut. Dabei stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hat.

Der 26-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen 0.20 Uhr in der Freiberger Straße Richtung B 27 unterwegs. Als er eine Polizeistreife erblickte, legte er den Rückwärtsgang ein und fuhr in die Rohräckerstraße. Dabei stieß er gegen eine Ampelanlage, die aus der Verankerung gerissen wurde. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 3500 Euro. (red)