Logo

Unfall beim Abbiegen auf der Landesstraße

Ludwigsburg. Ein Leichtverletzter und ein Schaden von etwa 15500 Euro sind die Folge eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße zwischen Freiberg und Ludwigsburg ereignet hat. Gegen 6.35 Uhr wollte ein 22-Jähriger mit einem Ford von der Landesstraße nach links auf die Kreisstraße in Richtung Benningen abbiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 52-jährigen Skoda-Lenker. Mutmaßlich hatte der 22-Jährige die Ampel nicht beachtet. Der 52-jährige Fahrer erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund ausgelaufener Betriebsflüssigkeiten mussten die Fahrbahn gereinigt und die Straße im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden. Erst gegen 9.40 Uhr konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden. (red)