Logo

Unfall fordert zwei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Sachsenheim und Sersheim ist gestern gegen 18.30 Uhr ein 60-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich und seine mitfahrende Tochter schwer verletzt worden. Eine Mini-Fahrerin wollte nach links auf einen
Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Sachsenheim und Sersheim ist gestern gegen 18.30 Uhr ein 60-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich und seine mitfahrende Tochter schwer verletzt worden. Eine Mini-Fahrerin wollte nach links auf einen Waldparkplatz abbiegen und übersah das entgegenkommende Motorrad. Es kam zum Zusammenprall. Die Fahrerin des Mini und ein Mitfahrer blieben unverletzt. Zum Einsatz kamen die Feuerwehr Sersheim sowie Notärzte und der Rettungsdienst. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 30 000 Euro. Zwei Rettungshubschrauber flogen die beiden Verletzten in Krankenhäuser. Die Straße war mehrere Stunden lang gesperrt. (ad) Foto: Alfred Drossel
Sersheim.
Mehr Nachrichten