Logo

PLEIDELSHEIM

Unfall im Kreisverkehr: Polizei sucht Zeugen

Pleidelsheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Dienstag kurz nach 20 Uhr im Kreisverkehr der Osttangente, der Beihinger Straße und der Landesstraße 1129 auf Höhe Pleidelsheim ereignete. Ein 37 Jahre alter VW-Fahrer und seine 21 Jahre alte Begleiterin waren, von der Autobahnanschlussstelle Pleidelsheim kommend, auf der Osttangente unterwegs. Mutmaßlich übersah der Mann, dass sich im Kreisverkehr bereits ein Renault befand. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, der VW wurde in Richtung der Beihinger Straße abgedrängt und kam auf einer Verkehrsinsel zum Stehen.

Der entstandene Schaden wird auf rund 9000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Marbach, Telefon (071.44).90.00, bittet um Hinweise zu dem Unfall. (red)