Logo

Unfall mit drei Verletzten und 33000 Euro Schaden

Drei Leichtverletzte hat es bei einem Auffahrunfall gegeben, der sich am Samstag gegen 10.20 Uhr auf dem Autobahnzubringer zwischen dem Kreisel Ottmarsheim und der Autobahnanschlussstelle Mundelsheim ereignet hat. Laut Polizei fuhr eine 26-Jährige vo
Drei Leichtverletzte hat es bei einem Auffahrunfall gegeben, der sich am Samstag gegen 10.20 Uhr auf dem Autobahnzubringer zwischen dem Kreisel Ottmarsheim und der Autobahnanschlussstelle Mundelsheim ereignet hat. Laut Polizei fuhr eine 26-Jährige von der Autobahn kommend in Richtung Ottmarsheim und übersah auf Höhe eines Parkplatzes ein verkehrsbedingt haltendes Auto. Die Frau fuhr auf den Wagen auf und geriet in den Gegenverkehr. Dort touchierte sie ein engegenkommendes Fahrzeug. Das Auto der 26-Jährigen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Unfallverursacherin sowie zwei Beifahrerinnen in den anderen Wagen wurden leicht verletzt. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Schaden an den Autos liegt bei 33 000 Euro. Neben zwei Streifenwagen der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr Mundelsheim und der Rettungsdienst mit jeweils zwei Fahrzeugen im Einsatz. (ad) Foto: Drossel
Mundelsheim/Besigheim-Ottmarsheim.
Mehr Nachrichten