Logo

Kirchheim

Unfall mit Motorrad: Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg. Noch Zeugen sucht die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 7.35 Uhr in Kirchheim ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, war ein 49 Jahre alter VW-Tiguan-Fahrer ortseinwärts auf der Besigheimer Straße unterwegs und wollte nach links in die Hofeinfahrt eines Autohauses fahren. Während des Abbiegemanövers stieß er mit einem 47-Jährigen zusammen, der ihn mutmaßlich auf der Gegenfahrbahn mit einem Motorrad überholte. Hierauf rutschte der Motorradfahrer geradeaus über die Straße und prallte im weiteren Verlauf gegen eine Mauer im Einmündungsbereich zur Fronstraße. Dort kam der Mann schwer verletzt zum Liegen. Das Motorrad war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro.

Hinweise an die Verkehrspolizei, Telefon (07 11) 6 86 90. (red)