Logo

Korntal-Münchingen

Unfall mit vier Autos und einer Leichtverletzten

Ein Gesamtschaden von 30.000 Euro, vier beschädigte Autos und eine leichtverletzte Person, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 10.20 Uhr auf der A.81 bei Korntal-Münchingen ereignet hat. Ein 54-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Dacia auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Süden. Im Baustellenbereich, zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen, drosselte er sein Tempo. Ein 33-jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem BMW auf. Ein nachfolgender Golf-Fahrer reagierte rechtzeitig und kam hinter dem BMW zum Stehen. Was dem Golffahrer gelang, schaffte ein 27-jähriger Opel-Fahrer nicht. Er fuhr auf den Golf auf und schob diesen auf den davorstehenden BMW. Bei dem Verkehrsunfall wurde die 54-jährige Beifahrerin im Dacia leicht verletzt. (red)