Logo

Steinheim

Unfall mit zwei leicht verletzten Personen

Ludwigsburg. Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von etwa 13 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 16.50 Uhr auf der Landesstraße 1100 im Bereich Steinheim ereignete. Eine 73 Jahre alte VW-Lenkerin, die von der Steinbeisstraße kam, wollte nach rechts auf die L 1100 abbiegen. Als ein in Richtung Großbottwar fahrender PKW-Lenker mittels Blinken ankündigte, dass er nach rechts in die Steinbeisstraße abbiegen wird, fuhr die 73-Jährige an. Hierbei übersah sie vermutlich, dass sich hinter dem abbiegenden Fahrzeug ein Mercedes befand, der weiter geradeaus fahren wollte. In der Folge stießen der VW und der Mercedes, in dem ein 72-jähriger Fahrer und ein 20 Jahre alter Beifahrer saßen, zusammen. Die VW-Lenkerin und der 20-Jährige erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (red)