Logo

Bietigheim-Bissingen

Unfall mit zwei Leichtverletzten in Bietigheim-Bissingen

Bietigheim-Bissingen. Am Samstag musste ein 60-jähriger Ford-Lenker laut Polizei um 13.36 Uhr an der Kreuzung Stuttgarter Straße/Freiberger Straße verkehrsbedingt anhalten. Der dahinter fahrende 40-jährige Lenker eines BMW erkannte dies zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden beide Lenker leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 15000 Euro. Beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.(red)