Logo

Unfall unter Alkohol: 10 000 Euro Schaden

Bietigheim-Bissingen. Weil sie alkoholisiert am Steuer ihres Mercedes saß, hat eine 45-Jährige am Donnerstag gegen 13.45 Uhr einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht bog die Frau vom Bahnhof kommend nach rechts in die Prinz-Eugen-Straße ab. Dort streifte sie den Mercedes eines 56-Jährigen, der an einer roten Ampel stand. Die Polizeibeamten stellten fest, dass die Frau nach Alkohol roch, und auch ihr Verhalten deutete auf Alkoholeinfluss hin. Ein Atemtest verlief positiv, worauf sich die 45-Jährige einer Blutentnahme unterziehen musste. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Schaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. (red)