Logo

REMSECK

Unfall verursacht und aus dem Staub gemacht

Remseck. Eine unbekannte Autofahrerin hat gestern auf einem Parkplatz in der Fellbacher Straße im Stadtteil Neckarrems einem Unfall verursacht und das Weite gesucht, ohne sich um den Schaden von mindestens 1400 Euro zu kümmern. Die Frau parkte ihren Opel gegen r 8:30 Uhr aus, verwechselte dabei wohl Vorwärts- und Rückwärtsgang und stieß mit ihrem Wagen gegen ein Metallgeländer. Dieses wurde aus der Verankerung gerissen und gegen zwei Autos gedrückt. Die Opel-Fahrerin wollte abhauen, wurde aber von einem Zeugen gestoppt. Sie stieg aus, entschuldigte sich und versicherte, zum Austausch der Personalien in sein Büro zu kommen. Dann fuhr sie aber davon. (red)