Logo

Steinheim

Unfall zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Mundelsheim: LKW-Fahrer im Führerhaus eingeklemmt

Zu einem Unfall in zähfließendem Verkehr kam es am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Mundelsheim in Fahrtrichtung Heilbronn. Ein 70-jähriger Laster-Fahrer bremste vermutlich nicht rechtzeitig und fuhr auf einen Sattelzug vor ihm auf. Bei der Kollision wurde das Führerhaus so stark eingedrückt, dass der 70-Jährige feststeckte. Ersthelfer konnten den Verletzten jedoch befreien. Anschließend wurde er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Laster entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 15000 Euro. Während der Bergung des Lasters mussten teilweise zwei Fahrstreifen gesperrt werden, sodass es zu einem Rückstau von bis zu neun Kilometern kam. Am Auflieger des Sattelzugs entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.(red)