Logo

Ludwigsburg

Unfallbeteiligte müssen ins Krankenhaus

Ludwigsburg. Zwei Verletzte und etwa 13.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 17.15 Uhr auf der Stuttgarter Straße ereignet hat.

Die 55-jährige Fahrerin eines Mercedes war in Richtung Kornwestheim unterwegs und hatte an der Wendemöglichkeit nach dem Forum an der roten Ampel angehalten. Aufgrund stockenden Verkehrs konnte sie nicht gleich auf die Fahrbahn Richtung Bietigheim-Bissingen einfahren, stieß dann jedoch gegen den Opel eines 82-Jährigen, der auf dem dortigen rechten Fahrstreifen fuhr. Beide Fahrzeuglenker wurden dabei verletzt und die 55-Jährige musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. (red)