Logo

Asperg

Unfallfahrer macht sich aus dem Staub

Beim Vorbeifahren hat ein bislang unbekannter Autofahrer in Asperg offenbar den hinteren linken Kotflügel eines geparkten VW Polo beschädigt. Nach Angaben der Polizei machte sich der Verursacher aus dem Staub, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern. Die Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Montag zwischen 10.15 Uhr und 14.40 Uhr an der Stuttgarter Straße gegenüber eines Hotels, heißt es in einer Pressemitteilung der Einsatzkräfte. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Kornwestheim unter Telefon (0.71.54) 1.31.30 entgegen. (red)