Logo

mudelsheim

Unfallflucht eines Autofahrers vereitelt

Weil er vermutlich unter Alkohol-, eventuell auch unter Drogeneinfluss stand, verursachte ein 32-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 7.15 Uhr einen Unfall am Ortseingang von Mundelsheim. Er kam mit seinem Wagen nach links von der Straße ab, prallte gegen eine Mauer und schleuderte nach rechts gegen eine Hauswand, wo das Auto entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen kam.

Ludwigsburg. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und der Polizei mitgeteilt, dass der Mann flüchten wolle. Da er eine gute Personenbeschreibung lieferte und eine Streife schnell vor Ort war, konnte der 32-Jährige noch an der Unfallstelle festgenommen werden. Als die Polizisten eintrafen, hatte er bereits die Kennzeichen seines Wagens abmontiert, mithilfe eines Freundes das Fahrzeug auf eine nahegelegene Wiese geschoben und wollte flüchten. Bei der Durchsuchung des Mannes stellten die Polizisten ein Messer und Drogen sicher. Nach einem Alkoholtest und einer Blutprobe musste er seinen Führerschein noch vor Ort abgeben. (red)