Logo

Unfallflucht nach Fahrspurwechsel

Ludwigsburg. Ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht ereignete sich am Sonntag gegen 17Uhr auf der B27. Eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr Richtung Bietigheim-Bissingen. Auf Höhe der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord, wechselte sie den Fahrstreifen. Hierbei hörte sie einen lauten Knall und folgte dem vermeintlichen Unfallbeteiligten. Aufgrund des Schadens war aber wohl ein anderes Fahrzeug, vermutlich eine schwarze Mercedes A-Klasse, unfallbeteiligt. Hinweise zum Unfallverursacher an das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon (07141) 185353. (red)