Logo

vaihingen

Unfallflucht schnell aufgeklärt

Mit Hilfe zweier aufmerksamer Zeugen konnte am Mittwoch eine Unfallflucht aufgeklärt und ein Tatverdächtiger ermittelt werden, teilt das Polizeipräsidium Ludwigsburg mit.

Ludwigsburg. Gegen 0.15 Uhr hörten die Zeugen einen lauten Knall in der Salzäckerstraße in Vaihingen und entdeckten ein beschädigtes Verkehrszeichen im Bereich eines Kreisverkehrs. Sie sahen auch den Verursacher, der mit einem Suzuki unterwegs war und davon fuhr, ohne sich um den Schaden in Höhe von 800 Euro zu kümmern. Die Zeugen verständigten die Polizei und teilten den Beamten das Kennzeichen des Autos mit. Die entdeckten den Wagen mit erheblichen Beschädigungen an der Adresse des Halters.

In der Wohnung, die mit richterlicher Anordnung geöffnet wurde, befand sich zunächst niemand, heißt es im Polizeibericht weiter. Der 22-jährige Fahrer kehrte jedoch im Lauf der Nacht zurück, wo ihn die Polizei schon erwartete. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen. (red)