Logo

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

Sachsenheim. Den Führerschein eines 31-Jährigen hat die Polizei am Sonntagabend beschlagnahmt, nachdem der Mann gegen 17.40 Uhr in der Dorfstraße in Ochsenbach mit seinem Mercedes einen Unfall verursacht hatte. Laut Polizei war der Mann in Fahrtrichtung Hohenhaslach unterwegs, kam an einer Engstelle zu weit nach rechts und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, da der 31-Jährige unbeirrt weiterfuhr. Anhand des Kennzeichens konnten die Polizisten den 31-Jährigen ermitteln. Als der Mann die Tür öffnete, stellten die Beamten fest, dass er nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest verlief positiv, worauf sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen musste. Der Schaden wird auf 1800 Euro geschätzt. (red)