Logo

freiberg

Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Ein Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstand am Donnerstag zwischen 20.30 und 24 Uhr bei einem Unfall in der Planckstraße im Freiberger Stadtteil Geisingen; der Verursacher machte sich laut Polizei aus dem Staub. Der Autofahrer, der vermutlich mit einem Transporter oder einem ähnlich großen Fahrzeug unterwegs war, streifte einen am Fahrbahnrand abgestellten Land Rover. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, machte sich der Unbekannte davon. Das Polizeirevier Marbach nimmt unter der Rufnummer (0 71 44) 90 00 Zeugenhinweise entgegen. (red)