Logo

Steinheim

Unter Alkoholeinfluss Auffahrunfall verursacht

Es war Alkohol im Spiel: Bei einem Unfall auf der A 81 in Fahrtrichtung Heilbronn wurde am Samstag gegen 9.25 Uhr ein Mann verletzt. Außerdem entstand ein Schaden von 16 000 Euro, und es bildete sich ein Stau von sechs Kilometern Länge.

Ludwigsburg. Zum Hergang: Ein 30-Jährigerfuhr mit seinem Seat Leon hinter der Ausfahrt Pleidelsheim auf den vor ihm fahrenden Audi Q5 eines 44-Jährigen auf. Der Q 5 wurde nach links abgewiesen, schleuderte gegen die Mittelschutzplanke und blieb nach 200 Metern auf dem linken Fahrstreifen stehen. Der Seat schleuderte nach rechts und blieb auf dem rechten Fahrstreifen stehen.

Der Audi-Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Aufgrund von Reinigungsarbeiten mussten die beiden rechten Fahrspuren bis gegen 11.30 Uhr gesperrt werden. Der Unfallverursacher hatte Alkohol getrunken. (red)