Logo

Freiberg

Unter Alkoholeinfluss: Parkendes Auto gestreift

Ludwigsburg. Ein vermutlich alkoholisierter Autofahrer verursachte am frühen Sonntagmorgen einen Unfall in der Ulrichstraße in Freiberg. Der 40-jährige Mann war gegen 3.40 Uhr in Richtung Eglosheimer Straße unterwegs. Während der Fahrt touchierte er einen VW, der am rechten Straßenrand abgestellt war. Der im Auto sitzende Fahrer benutzte laut Polizeibericht die Lichthupe, um den Verursacher auf den Unfall aufmerksam zu machen. Daraufhin soll der 40-Jährige zwar gebremst, seine Fahrt aber dennoch fortgesetzt haben. Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen ihn kurze Zeit später im Auto vor seiner Wohnung an. Da er nach Alkohol roch, führten sie einen Atemalkoholtest durch. Anschließend unterzog er sich einer Blutentnahme. Ob der Mann überhaupt einen Führerschein besitzt, ist unklar. (red)