Logo

bietigheim-bissingen

Unter Alkoholeinfluss randaliert

Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes einer Flüchtlingsunterkunft in der Geisinger Straße wollten am Donnerstagabend den Ausweis eines Besuchers sehen, nachdem sie beobachtet hatten, dass er im Innenhof einen Grill zerstörte. Der Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Weil der 27-Jährige vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand, war er aggressiv, schrie herum und packte den 33-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes an der Jacke. Als dessen Kollege dazwischen ging, schlug der Randalierer zu und traf ihn leicht. Daraufhin hielten die beiden Wachmänner ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten nahmen den Mann, der sich nicht beruhigen ließ, in Gewahrsam und mit zum Revier. Dort verbrachte er den Rest der Nacht. (red)