Logo

PLEIDELSHEIM

Unter Drogeneinfluss im Grünstreifen gelandet

Pleidelsheim. Auf der A 81 hat es am Montagabend gegen 22.45 Uhr in Fahrtrichtung Würzburg gekracht. Laut Polizeibericht verlor ein 23-jähriger Opel-Fahrer in der Ausfahrt Pleidelsheim die Kontrolle über sein Fahrzeug und wurde in den angrenzenden Grünstreifen geschleudert. Es entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte bei dem jungen Mann Anzeichen für Drogeneinfluss fest. Sie veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und beschlagnahmten seinen Führerschein. Im Fahrzeug des 23-Jährigen wurden Betäubungsmittel gefunden. (red)