Logo

bietigheim-bissingen

Unzufriedener Gast geht auf den Wirt los

In einem Café in der Innenstadt von Bietigheim kam es nach Angaben der Polizei zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem Gast und dem 40-jährigen Wirt.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge betraten am Mittwoch gegen 20.30 Uhr der bislang unbekannte Täter und sein Begleiter das gut besuchte Café. Wegen des großen Besucherandrangs mussten die beiden länger als gewohnt auf ihre Bestellung waren. Das missfiel dem Unbekannten offensichtlich so sehr, dass er die Bedienung und den Gastwirt nach dem Erhalt seiner Getränke zunächst verbal anging.

Der Täter folgte laut Polizei dann dem Gastwirt zum Tresen, ergriff dessen Arm und schlug mehrfach mit der flachen Hand in das Gesicht des Opfers. Der Begleiter des Täters und herbei eilende Gäste konnten ihn schließlich wegziehen.

Zusammen mit seinem Begleiter verließ der Unbekannte das Café, allerdings ohne die Rechnung zu bezahlen. Bei der Auseinandersetzung waren auch mehrere Gläser zu Bruch gegangen.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer (0 71 42) 40 50 entgegen. (red)