Logo

Freiberg

Vandalen verwüsten Schulsportplatz

Ludwigsburg. Vandalen trieben zwischen Mittwochmorgen und Donnerstagabend ihr Unwesen auf dem Hartplatz einer Schule in der Freiberger Katharinenstraße. Wie die Polizei meldete, richteten sie dabei einen Schaden in mindestens dreistelliger Höhe an. Die Täter hatten auf dem frei zugänglichen Gelände zwei Tore aus den Metallhülsen gehoben und diese zur Weitsprunganlage geschleppt. Um sie dort abzustellen, brachen sie ein weiteres Tor auf. Außerdem verteilten sie Glasscherben zerschlagener Flaschen auf dem Gelände. Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Freiberg, Telefon (0 71 41) 64 37 80, zu melden. (red)