Logo

vaihingen

Vergessenes Essen löst Brand in Unterkunft aus

Ludwigsburg. In einer Gemeinschaftsküche im Dachgeschoss einer Flüchtlingsunterkunft in der Friedrichstraße hat auf dem Herd vergessenes Essen am Montag zu einem Brand geführt. Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, die die Flammen schnell löschte. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro. Ein Bewohner, der mit einem Feuerlöscher hantierte, wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Räume sind vermutlich vorübergehend nicht bewohnbar, so die Polizei. (red)