Logo

Möglingen

Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Einen Leichtverletzten und etwa 75000 Euro Schaden forderte am Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall im Kreisverkehr in der Ludwigsburger Straße. Gegen 10.35 Uhr fuhr der 82-jährige Fahrer eines Mercedes-Kleintransporters von der Ludwigsburger Straße ungebremst in den Kreisverkehr ein und stieß mit einem bevorrechtigten BMW eines 60-Jährigen zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Transporter nach rechts abgewiesen und stieß gegen den an der Einfahrt Bahnhofstraße stehenden Mercedes eines 73-Jährigen. Der 60-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Transporter und BMW waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (red)