Logo

Bietigheim-Bissingen/ MUndelsheim

Vermisste Frau tot aus dem Neckar geborgen

Die vermisste Ljubica Bilkic aus Bietigheim-Bissingen ist tot. Die Polizei hat am Samstag die Leiche der 77-Jährigen in Mundelsheim gefunden. Zunächst hatten zwei Angler am Samstagmorgen einen leblosen Körper auf der linken Neckaruferböschung im Wasser bemerkt. Danach zogen Einsatzkräfte der Feuerwehr Pleidelsheim den Körper aus dem Fluss, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Ludwigsburg. Nach Ermittlungen der Kripo Ludwigsburg handelt es sich bei dem Leichnam zweifelsfrei um die seit dem 8. September vermisste Ljubica Bilkic. Die Ermittler gehen derzeit von einem Unfall aus, Hinweise auf ein eventuelles Fremdverschulden ergaben sich offenbar nicht. Die Angehörigen sind bereits benachrichtigt worden. Sie werden von einem Notfallseelsorger betreut, heißt es in der Mitteilung weiter.

Die 77-Jährige galt als dement und orientierungslos. Sie war auf Medikamente angewiesen und bedurfte ärztlicher Behandlung. Bei der Fahndung nach Ljubia Bilkic setzte die Polizei nach eigenen Angaben neben mehreren Streifenbesatzungen auch einen Hubschrauber sowie Man-Trailer und Flächensuchhunde des Rettungsdienstes ein. (red)