Logo

Tamm

Vermutlich Brandstiftung in einem Gartenhaus

Völlig zerstört wurde am Samstagmorgen gegen 4.10 Uhr ein Geräteschuppen im Garten eines Reihenhauses in der Heilbronner Straße in Tamm. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus sei durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhindert worden, teilte die Polizei mit. Der Schaden an dem als Geräteschuppen genutzten Gartenhäuschen dürfte im vierstelligen Bereich liegen. Nach jetzigem Ermittlungsstand geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei und das Polizeipräsidium Ludwigsburg bitten um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat in den frühen Samstagmorgenstunden verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Tammer Innenstadt beobachten können? Hinweise direkt an die Kripo Ludwigsburg (07152) 60.57.78. (red)