Logo

oberstenfeld

Vermutlich zu schnell: Motorradfahrer stürzt

Ludwigsburg. Ein Motorradfahrer wurde am Montag bei einem Unfall verletzt, der sich gegen 7.15 Uhr an der Abzweigung von der Landesstraße 1117 nach Prevorst ereignete. Laut Polizei wollte der 56-jährige Motorradfahrer nach links abzubiegen, um in Richtung Prevorst zu fahren. Vermutlich war er dabei zu schnell, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der Straße ab. Nachdem es ihm zunächst gelungen war, die Maschine wieder zurück auf die Fahrbahn zu lenken, stürzte er doch noch und wurde verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. (red)