Logo

freiberg

Viel Rauch um nichts – Feuerwehr rückt aus

Ludwigsburg. Die Freiberger Feuerwehr rückte am Sonntag gegen 21 Uhr in vier Fahrzeugen und mit 36 Einsatzkräften wegen eines Brandalarms in die Marbacher Straße aus. Rauchmelder hatten in der Küche und im Flur eines Gebäudes angeschlagen. Vermutlich hatten die Bewohner Essen zubereitet. Als die Wehrleute eintrafen, konnten sie nur noch eine geringe Rauchentwicklung feststellen und forderten die Bewohner auf, das Gebäude kurzzeitig zu verlassen. Verletzt wurde niemand, es entstand auch kein Schaden. (red)