Logo

REMSECK

Vier junge Leute bei Unfall verletzt

Ludwigsburg. Vier Verletzte forderte ein Unfall, der sich am Samstag gegen 22.45 Uhr ereignet hat. Ein 23-jähriger Audi-Fahrer war auf der Neckartalstraße auf dem linken Fahrstreifen von Aldingen in Richtung Stuttgart unterwegs. Ein auf der Landesstraße 1144 an die Einmündung herannahender 23-jähriger BMW-Fahrer ordnete sich auf der Linksabbiegerspur ein, um Richtung Neckargröningen abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrtsregelung. Die Ampelanlage war außer Betrieb. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, der Audi krachte frontal in die Fahrerseite des BMW. Die beiden Fahrer sowie ein 23-jähriger Insasse im Audi wurden leicht verletzt. Eine 21-jährige Mitfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizeibericht auf 15 000 Euro. (red)