Logo

gerlingen

Vorfahrt genommen: Mann wird leicht verletzt

gerlingen. Leichte Verletzungen erlitt ein 60 Jahre alter Mercedes-Fahrer, der am Dienstag gegen 9.50 Uhr auf der Kreuzung Kupferwiesen- und Schillerstraße in Gerlingen in einen Unfall verwickelt wurde.

Nach Angaben der Polizei fuhr der 60-Jährige auf der Kupferwiesenstraße in Richtung Kreuzung mit der Schillerstraße. Dort war ein 76 Jahre alter VW-Fahrer unterwegs, der offenbar den Mercedes übersah und dem 60-Jährigen die Vorfahrt nahm. Die beiden Fahrzeuge stießen daraufhin zusammen und mussten nach der Kollision abgeschleppt werden.

Bei dem Unfall in Gerlingen entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 19 000 Euro. (red)