Logo

Kirchheim

Vorm Supermarkt: Streit um Parkplatz eskaliert

Verbale Streitigkeiten führten am Donnerstag gegen 17.40 Uhr in der Kreidlerstraße in Kirchheim zu einer handfesten Auseinandersetzung.

Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, seien zwei Männer im Alter von 37 und 46 Jahren, die jeweils mit einem Auto unterwegs waren, zeitgleich auf den Parkplatz eines Discounters gefahren. Dort wollten sie auf dem gleichen Parkplatz parken. Die Männer gerieten darüber in Streit, der in eine handfeste Auseinandersetzung ausartete. Die Schlägerei verlagerte sich vor den Eingang des Marktes, woraufhin die Polizei alarmiert wurde.

Kurzzeitig ließen die Männer daraufhin voneinander ab und begaben sich in den Einkaufsmarkt. Doch dort eskalierte die Situation erneut. Die beiden Querulanten haben sich wohl gegenseitig angeschrien und mutmaßlich auch beleidigt. Zu einer weiteren körperlichen Auseinandersetzung kam es nicht, da sich eine Mitarbeiterin des Discounters zwischen die Männer stellte. Sie forderte beide Parteien auf, sich bis zum Eintreffen der erneut hinzugerufenen Polizei ruhig zu verhalten.

Als die Beamten ankamen, hatte sich die Lage beruhigt. Die Männer erlitten jeweils leichte Verletzungen und müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung rechnen. (red)