Logo

Wagen überschlägt sich

Unfall mit drei Verletzten und 20.000 Euro Schaden: 19-Jähriger fährt auf Auto einer 45-Jährigen auf

Der Wagen des 19-jährigen Unfallverursachers bleibt auf dem Dach liegen. Foto: SDMG / Hemmann
Der Wagen des 19-jährigen Unfallverursachers bleibt auf dem Dach liegen. Foto: SDMG / Hemmann

Remseck. Drei Personen sind bei einem Unfall am Samstagmittag gegen 12.15 Uhr leicht verletzt worden. Eine 45-Jährige, die auf der Landesstraße 1140 von Ludwigsburg in Richtung Neckargröningen unterwegs war, wollte nach links in das sogenannte Soldatensträßchen abbiegen. Ein 19-Jähriger erkannte dies laut Polizei zu spät und fuhr auf das Auto der 45-Jährigen auf. Der Wagen des 19-Jährigen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen, das Auto der 45-Jährigen wurde laut Polizei stark deformiert. Die beiden Fahrer sowie ein 49-jähriger Beifahrer der Frau wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme sei es zu Verkehrsbehinderungen gekommen, teilte die Polizei mit. (red)