Logo

Bietigheim-Bissingen

Wahlplakat mit Stock beschädigt

Ein Beamter auf der Wache des Polizeireviers Kornwestheim hat gestern Morgen gegen 2.40 Uhr einen Täter auf der Stuttgarter Straße beobachtet, der mit einem Stock ein Wahlplakat der AfD beschädigte und daraufhin mit einem Auto wegfuhr. Das Fahrzeug mit zwei Männern konnte laut Polizei kurze Zeit später kontrolliert werden. Die 20- und 25-Jährigen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie haben mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung zu rechnen. Ob sie noch weitere Plakate beschädigt haben, müssen weitere Ermittlungen ergeben. (red)