Logo

Ditzingen

Waschmaschine in Brand geraten

Mehr als 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ditzingen sind am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr zu einem Brand an die Ditzenbrunner Straße ausgerückt. In einer Wohnung hatte offenbar eine Waschmaschine wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen. Eine Bewohnerin war auf den Brand aufmerksam geworden und hatte die Polizei alarmiert. Die Feuerwehrleute konnten den Brand löschen und brachten die Waschmaschine ins Freie, heißt es in einer Pressemitteilung. Menschen kamen bei dem Unfall wohl nicht zu Schaden. Bis auf die verkohlte Waschmaschine sei laut Polizei auch kein weiterer Schaden entstanden. (red)