Logo

Ingersheim

Weinberghütte abgebrannt

Aus bislang unbekannten Gründen geriet am Sonntagabend gegen 22.40 Uhr eine Weinberghütte im Gewann Wurmberg auf der Gemarkung Ingersheim in Brand und brannte vollständig nieder. Es handelte sich um ein drei auf vier Meter großes Gartenhaus mit einer einfachen Ausstattung. Für die Löscharbeiten war die Freiwillige Feuerwehr Ingersheim mit vier Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften vor Ort. Der durch den Brand entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07 14 2) 40 50, in Verbindung zu setzen. (red)