Logo

Weißer Schäferhund attackiert Frau

Am Samstagmittag kam es in der Straße Muldenäcker zu einem Vorfall mit einem weißen Schweizer Schäferhund. Eine 59 Jahre alte Frau war gegen 14 Uhr dort mit ihrem Hund spazieren. Ihr kam der Schweizer Schäferhund entgegen, der nicht an der Leine geführt wurde. Der Schäferhund versuchte, ihren Hund zu beißen, so dass sie ihn auf den Arm nahm und sich wegdrehte. Wahrscheinlich wollte der fremde Hund dennoch an ihr Tier gelangen. Er sprang mehrmals an der Frau hoch und schnappte. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Die Besitzerin des Schäferhundes soll erst auf die Rufe der 59-Jährigen tätig geworden sein. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon (0 71 41) 18 53 53, bittet Zeugen und insbesondere die Besitzerin des weißen Schäferhundes, sich zu melden. (red)