Logo

Korntal-Münchingen

Weißes Auto verursacht Unfall und flüchtet

Ludwigsburg. Am Sonntag gegen 15.45 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von etwa 2000 Euro entstand. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Peugeot samt Anhänger den rechten der drei Fahrstreifen. Auf Höhe des Verzögerungsstreifens staute sich der Verkehr. Ein bislang unbekannter Autofahrer scherte vermutlich unvermittelt vom Verzögerungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen, so dass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam, schreibt die Polizei. Nach dem Zusammenstoß ordnete sich der Unbekannte wieder auf dem Verzögerungsstreifen ein, verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Zuffenhausen und flüchtete unerkannt. Laut Zeugen könnte es sich bei dem gesuchten Pkw um einen weiß lackierten Wagen, eventuell einen Skoda, handeln. Zeugen des Unfalls, vor allem der Fahrer eines cremefarbenen Mercedes, werden gebeten, sich unter (07 11) 6 86 90 bei der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg zu melden. (red)