Logo

Bietigheim-Bissingen

Welcher Fahrer hatte Grün an der Ampel?

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall, der sich am Samstag, gegen 11.45 Uhr auf der B.27 ereignet hat. Ein 89-Jähriger war auf der B.27 in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs und wollte an der Einmündung zur Bahnhofstraße nach links abbiegen. Ein 78-Jähriger befuhr zeitgleich die Bahnhofstraße und bog nach links auf die B.27 in Fahrtrichtung Heilbronn ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurde der 78-Jährige an der linken Hand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 10.000 Euro. Die beiden Beteiligten gaben jeweils an, bei Grün in die Kreuzung gefahren zu sein. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 40.50, zu melden. (red)