Logo

Walheim
Whatsapp-Betrug in Walheim: Tausende Euro ergaunert

Einmal mehr haben Betrüger im Landkreis Ludwigsburg über den Instant-Messaging-Dienst Whatsapp zugeschlagen und durch diese perfide Masche Geld ergaunert. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, wurde jetzt am Mittwoch eine 57 Jahre alte Frau aus Walheim um rund 3400 Euro betrogen. Unbekannte Täter nahmen mittels der üblichen Masche über Whatsapp Kontakt zu der Frau auf und brachten sie dazu, das Geld auf ein Konto zu überweisen. Als die Walheimerin den Betrug bemerkte, erstattete sie Strafanzeige. (red)