Logo

Zerstörungswut an der Gemeindehalle

Marbach. Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, hat ein unbekannter Täter vermutlich in der Nacht zum Mittwoch, 31. März, an der Gemeindehalle in der Backnanger Straße eine Glastür, eine Fassadenplatte und eine Reklametafel mit Steinwürfen und Fußtritten traktiert. Der dabei angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 4500 Euro. Das Polizeirevier Marbach nimmt unter der Telefonnummer (07144) 9000 Zeugenhinweise entgegen. (red)