Logo

Zeugen gesucht: Attacke auf Zeitungsausträgerin

Löchgau. Eine Zeitungsausträgerin wurde am Freitagmorgen in Löchgau attackiert, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Die 63-Jährige befuhr gegen 3.20 Uhr mit ihrem Fahrrad die Lange Gasse. Nach ihren Angaben soll sie ein Unbekannter, der augenscheinlich betrunken war, an ihrer Jacke festgehalten und versucht haben, sie vom Fahrrad zu stoßen. Daraufhin habe sich die Frau losgerissen und ihre Fahrt in die Suhstraße fortgesetzt.

Der Unbekannte lief der Frau noch einige Meter hinterher und soll sie beschimpft haben, so das Polizeipräsidium Ludwigsburg. Anschließend entfernte er sich in Richtung Marienstraße. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen schlanken Mann zwischen 65 und 75 Jahren handeln, der etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß ist und graue Haare hat. Zur Tatzeit trug er ein weißes Hemd mit leichten Streifen und eine olivfarbene Dreiviertelhose. Darüber hinaus hatte der Mann ein leicht blutverschmiertes Gesicht. Hierzu sind die Hintergründe allerdings nicht bekannt, so die Polizei. Zeugen des Vorfalls sollen sich unter (0.71.42) 4.0.50 melden. (red)