Logo

Bietigheim-Bissingen

Zeugen gesucht: Unfall im Kreuzungsbereich

Ludwigsburg. Einen Schaden von etwa 2500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 10.15 Uhr in Bietigheim ereignete. In Richtung Ingersheim war ein 57-Jähriger mit einem Transporter auf der Großingersheimer Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Friedrich-Ebert-Straße und Moltkestraße stieß er mit einem VW zusammen, die von links kam. Der Verkehr wird an dieser Kreuzung durch eine Ampel geregelt, die zum Unfallzeitpunkt in Betrieb war. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 405-0, sucht Zeugen, die den Unfall beobachten konnten und Hinweise zur Ampelschaltung geben können. (red)