Logo

Freiberg

Zeugen nach Unfall mit Kleintransporter gesucht

Am Dienstag ereignete sich gegen 11.45 Uhr in der Württemberger Straße in Freiberg ein Verkehrsunfall , zu dem die Polizei nach Zeugen sucht. Ein bislang Unbekannter wendete seinen Kleintransporter im Bereich des Rathauses. Hierzu musste er nach rechts einem Linienbus ausweichen und stieß dabei an einen silbernen VW, der dort geparkt war. Der verursachte Schaden wurde laut Polizei auf circa 5000 Euro geschätzt. Der Kleintransporter fuhr danach einige Meter weiter und hielt dann an. Der Fahrer stieg aus und ging zu dem beschädigten VW. Er soll dabei auch telefoniert haben. Danach entfernte er sich von der Unfallstelle. Der Kleintransporter soll weiß gewesen sein und mutmaßlich einen Kühlaufbau gehabt haben. Das Polizeirevier Marbach nimmt unter Telefon (0.71.44) 90.00 Hinweise entgegen. (red)