Logo

Möglingen

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Telefon: (07 11) 68 690, sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Unfallflucht geben können, die sich am Montag gegen 15.40 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen ereignete. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker befuhr in Fahrtrichtung Stuttgart den linken von insgesamt drei Fahrstreifen. Plötzlich wechselt dieser auf den mittleren Fahrstreifen und übersah dabei vermutlich aus Unachtsamkeit einen 36-jährigen Audi-Lenker. In der Folge musste der 36-Jährige nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Unbekannten zu verhindern.

Ludwigsburg. Auf dem rechten Fahrstreifen stieß er schließlich mit einem Sattelzug zusammen, an dessen Steuer ein 42-Jähriger saß. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro. Der unbekannte Fahrzeuglenker, der vermutlich mit einem blauen Pkw unterwegs war, setzte indes seine Fahrt unbeirrt in Richtung Stuttgart fort. Der Audi war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (red)