Logo

Einsatz

Zeugin verhindert Balkonbrand

Remseck. Eine aufmerksame Bürgerin meldete am Dienstagnachmittag Rauchentwicklung auf einem Balkon in der Neckarkanalstraße in Aldingen. Wie die Einsatzkräfte der Feuerwehr Remseck kurze Zeit später feststellen konnten, war auf dem Balkon eines 69-Jährigen eine Zigarette aus einem Aschenbecher in einen Müllbeutel gefallen.

Durch die frühzeitige Verständigung konnte ein Brand verhindert werden. Ein Schaden entstand nach Polizeiangaben nicht. Die Feuerwehr Remseck war mit fünf Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften vor Ort. (red)